Reisen

Fotos

Montag, 18.12.2017, 21:30 Uhr

In den zentralen Pyrenäen


Höhenprofil der Tour
 

Wegverlauf der Tour
 

auf dem GR 101 hinter Ségus
Aufnahmedatum: 29.07.2005  

Übernachtung in der Gîte d'etape Haugarou
Aufnahmedatum: 30.07.2005  

Ziegen
Aufnahmedatum: 31.07.2005  

am Lac d'Estaing, Blick zum Campingplatz
Aufnahmedatum: 01.08.2005  

Begegnung zwischen Mensch und Pferd
Aufnahmedatum: 02.08.2005  

Menschenmassen am Lac de Gaube
Aufnahmedatum: 03.08.2005  

Zeltplatz am Fuß des Vignemale (Ref. des Oulettes de Gaube)
Aufnahmedatum: 03.08.2005  

Wasserfall Casc. du Lutour
Aufnahmedatum: 03.08.2005  

Pont d'Espagne
Aufnahmedatum: 03.08.2005  

Blick zum Lac de Gaube
Aufnahmedatum: 03.08.2005  

Blick zum Ref. Bayssellance
Aufnahmedatum: 04.08.2005  

Blick zum Pyrenäenhauptkamm von der Ref. Bayssellance
Aufnahmedatum: 04.08.2005  

Lilie
Aufnahmedatum: 04.08.2005  

Zelten am HRP beim Barrage d'Ossoue
Aufnahmedatum: 04.08.2005  

vorm Vignemale (3289 m), Frankreichs höchster Pyrenäengipfel
Aufnahmedatum: 04.08.2005  

Blick in den Cirque de Gavarnie
Aufnahmedatum: 05.08.2005  

kurz hinterm Paß "Port de Boucharo"
Aufnahmedatum: 05.08.2005  

Col de Bernatoire (2336 m), direkt hinter der franz. Grenze
Aufnahmedatum: 05.08.2005  

Breche de Roland
Aufnahmedatum: 06.08.2005  

Blick vom Breche de Roland nach Spanien
Aufnahmedatum: 06.08.2005  

Zelten oberhalb des Ordessa-Tals an der Goriz-Hütte
Aufnahmedatum: 06.08.2005  

Breche de Roland von Spanien aus gesehen
Aufnahmedatum: 08.08.2005  

Blick aus dem Zelt zum "Großen Wasserfall"
Aufnahmedatum: 08.08.2005  

weiter unten: Touristen auf dem Weg zum Wasserfallblick
Aufnahmedatum: 08.08.2005  

la Grande Cascade im Cirque de Gavarnie
Aufnahmedatum: 08.08.2005  

Edelweiß
Aufnahmedatum: 08.08.2005  

Pyrenäendistel
Aufnahmedatum: 09.08.2005  

Pilgerstadt Lourdes
Aufnahmedatum: 10.08.2005  

Lourdes, "Kapelle"
Aufnahmedatum: 10.08.2005  

Lourdes, "Demo" mit ner Menge Rollstuhlfahrer
Aufnahmedatum: 10.08.2005  

 


Zurück | Home | Kontakt
(c) 12.8.2004, Uwe Neumann